Brauchen Sie Hochzeitsfotos, die Ihnen immer wieder ein Lächeln schenken?

Rufen Sie uns an unter 089 – 12099039 oder schreiben uns an info@portraitiert.de .

Hochzeitsfotografie in München & deutschlandweit

Bei dieser ganz besonderem Anlass, ist er sehr wichtig, auch die kleinsten Details für die Ewigkeit festzuhalten. Denn auch im Leben sind manchmal kleine Gesten und winzige Details genau das, was einen Menschen letztlich so liebenswert macht. Wir teilen mit Ihnen die frühen Morgenstunden der Vorfreude und Aufregung und halten alles in Bildern fest. Den ganzen Tag begleiten wir Sie (wenn Sie es wünschen), halten uns aber gleichzeitig im Hintergrund, sodass Sie sich voll und ganz auf das Geschehen konzentrieren können. Wir tragen zu einem unvergesslichen und emotionalen Tag bei, indem wir für Sie die einzigartigen Momente im Bild festhalten. Dabei begleiten wir die Hochzeit mit Feingefühl und vor allem Ruhe. Niemand soll sich durch einen Fotografen gestört fühlen…

Diese einzigartigen Hochzeitsfotos werden Sie fortan ein Leben lang begleiten. Wenn Sie die Fotos anschauen, werden Sie immer wieder aufs Neue an diese besonderen Momente vom größten Tag in Ihrem Leben erinnert werden. Wir fotografieren mit Liebe und Know-how.

Sie möchten den großen Schritt wagen und den Bund der Ehe eingehen. Den Rest des Lebens mit dem wichtigsten Menschen verbringen. Es ist selbstverständlich, dass Sie diesen besonderen Tag mit Ihrer Familie und Freunden teilen möchten. Schon die Vorbereitungen versetzen Sie in Aufregung und Vorfreude. Auch die Wahl des Fotografen, der Ihre Hochzeit begleiten soll, ist eine sehr wichtige und weitreichende Entscheidung.

Wenn Sie den schönsten Tag Ihres Lebens in einzigartigen und professionellen Fotos festhalten möchten, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und erstellen ein individuelles Hochzeitsfotoangebot.

Möglich sind sowohl Portraitaufnahmen, als auch ganze Reportagen vor und während der Kirche, sowie während der anschließenden Feier. Wenn Sie es wünschen, begleiten wir Sie durch den ganzen Tag!

Wir stellen uns gerne auf Ihre Wünsche ein!

Auf Ihre Anfrage freuen wir uns…

Die schöne Erinnerung

Viele Paare verzichten an einem der schönsten Tage ihres Lebens darauf einen professionellen Fotografen zu engagieren – und bereuen es hinterher oftmals. Meistens kann ein professioneller Fotograf auch auf die kleinesten Details achten, sanfte Regie in Bezug auf Licht und Motivgestaltung führen und weiß die Etiketten zu beachten. So sollte sich beispielsweise ein Fotograf stets vorher auch beim Pfarrer vorstellen. Ebenso wird ein Profi stets seiner Sorgfaltspflicht nachkommen und sich im Vorfeld mit der Zeremonie und den individuellen Abläufen auseinander setzen.

Selbstverständlich kann auch ein Amateur diese Qualitäten vorweisen, kommt aber eher seltener vor. Ansonsten können die Bilder von jedem Fotografen hochwertig und eine schöne bleibende Erinnerung sein. Wir von portraitiert.de verstehen es jedes Detail, jede Stimmung, die Atmosphäre und Gefühle für unsere Hochzeitspaare festzuhalten. Auch Jahre später werden beim Betrachten unserer Bilder die Erinnerungen an diesen besonderen Tag wieder lebendig und nahezu greifbar.

Wir können sowohl ein Shooting mit dem Hochzeitspaar, wahlweise zusammen mit den Trauzeugen und Gästen, machen als auch eine vollständige Hochzeitsreportage erstellen. Wir bringen nicht nur unser professionelles Können ein, sondern zeitgleich auch Fein- und Spitzengefühl und die Möglichkeit den Moment mit all seinen Facetten festzuhalten. Unsere Fotos halten sämtliche Emotionen und die Seele des Moments fest.

Bilder zur Hochzeit

Eine Hochzeit zählt zu den schönsten Ereignissen im Leben von zwei Menschen. An diesem ereignisreichen Tag versprechen sie einander, das Leben von nun an gemeinsam zu verbringen. Was kann es da schöneres geben, als all die kleinen und großen Momente am Hochzeitstag in stilvollen Fotos festzuhalten. Das Fotografieren von Hochzeiten und Hochzeitspaaren zählt zu den Top Fünf der meist geschossenen Bilder.

Die Hochzeitsfotografie

Die Hochzeitsportraits sind wohl das Nonplusultra der Hochzeitsfotografie. In diesen romantischen Fotos spiegelt sich oft die ganze Liebe, die Geborgenheit und das Vertrauen wider, welche das Paar gerade am Tag seiner Hochzeit empfindet. Ob klassisch im Park oder vor der Kirche, ob verträumt romantisch am Strand oder Schloss, abenteuerlich vor einer spektakulären Naturkulisse oder ein bisschen exotisch – der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Neben Porträts mit dem Brautpaar biete ich auf www.portraitiert.de natürlich auch Fotos mit den Trauzeugen oder der ganzen Gästeschar an. Viele Brautpaare entschieden sich bei der Planung ihrer Fotos über www. portraitiert.de auch dafür, diese in einem wunderschönes Hochzeitsfotoalbum für die Ewigkeit zu präsentieren. Viele Hochzeitsfotografen bieten daher auch eine große Auswahl an Hochzeitsalben an.

Die Hochzeitsreportage im Raum München

Neben den klassischen Portraitfotos gibt es im Bereich der Hochzeitsfotografie mittlerweile auch immer mehr Hochzeitsfotografen, die sich auf Hochzeitsreportagen in ihrem Programm spezialisiert haben. Dabei ist der Fotograf den ganzen Tag über Gast auf der Hochzeit und sucht die perfekten Aufnahmen ohne die Gäste dabei zu stören. Dies fängt schon mit den Vorbereitungen bei Braut und Bräutigam an, geht in die Zeremonie über und hört erst spät nach der ausgelassenen Hochzeitsparty wieder auf. Beim späteren Betrachten der Reportage wird sicher so manches Brautpaar erstaunt sein, was für spektakuläre, skurrile, lustige oder auch zu Tränen rührende Momente die Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Oftmals ist innerhalb dieser Reportage auch das Fotografieren der eigentlichen Portraitaufnahmen mit inbegriffen. Was genau in der Reportage zu sehen sein wird, kann natürlich vorher mit dem Fotografen gemeinsam geplant werden.

Ihr Hochzeitsfotograf in München

Sie planen demnächst ihre Traumhochzeit in München oder der näheren Umgebung? Dann sollten Sie unbedingt auf www.portraitiert.de vorbei schauen. Hier biete ich Ihnen als freier Fotograf eine breite Palette an wunderschönen Hochzeitsfotografien an. Gerne bin ich auch bereit mit Ihnen gemeinsam die Fotos für den schönsten Tag im Leben zu planen. Bei besonderen Wünschen können Sie mich gerne kontaktieren.

Der Hochzeitstag

Die Hochzeitsfotografie stellt eine Sparte der Eventfotografie dar. Mit Hilfe der Hochzeitsfotografie soll die Erinnerung an den Hochzeitstag festgehalten werden. Daher können auch Elemente der Reportage Fotografie, Glamour-Fotografie oder auch der Porträtfotografie Bestandteil sein. Für gewöhnlich handelt es sich bei den Bildergebnissen um inszenierte Darstellungen. Diese sind maßgeblich von den Wünschen des Brautpaares als auch vom Können des Fotografen abhängig. Mit Hilfe der Porträtfotografie werden natürlich wirkende Portraits des Brautpaares abgelichtet. Oftmals werden diese im Studio oder in einem Park inszeniert. Die Glamourfotografie geht bei der Ablichtung der Erinnerungen noch weiter. Hier wird viel Glamour dem Motiv hinzugefügt und durchaus Bildbearbeitungen vorgenommen, damit es im Endergebnis einem vorher festgelegten Ideal entspricht.

Die Reportage Fotografie begleitet die Hochzeit entweder vollständig oder Etappenweise. Hier werden beispielsweise zeremonielle Vorgänge wie der Ringtausch bildlich festgehalten. Hier können auch andere Gäste und anwesende Personen das Motiv darstellen. Hieraus entsteht auch die Hochzeitsreportage, falls diese gewünscht wird. Die einzelnen Fotografiearten lassen sich nicht eindeutig abgrenzen. Während einer Hochzeitfeierlichkeit können die Grenzen fließend sein. Letztendlich sind die Wünsche des Brautpaares und das Können des Fotografens entscheidend für die bildlichen Ergebnisse. Dies trifft sowohl auf den Umfang der Fotos als auch auf ihre Qualität zu. Es müssen schließlich nicht immer die klassischen Hochzeitsbilder sein. Hochzeitsfotografie kann auch ungewöhnlich sein.

Trash the dress

Trash the dress bezeichnet eine weitere Art der Hochzeitsfotografie. Diese weicht prinzipiell von der klassischen Hochzeitsfotografie ab. Hier wird das elegante Outfit des Brautpaares, insbesondere das Hochzeitskleid in ungewöhnlichen Locations oder Situationen abgebildet. Vergeblich findet man hier romantische Bilder aus dem Park oder ähnliches. Vielmehr stellen hier beliebte Schauplätze Graffitiwände, alte Fabrikgelände, Häfen oder auch Schrottplätze. Aber nicht nur ungewöhnliche Orte lassen sich mit einem Trash the dress-Shooting vereinbaren. Auch Accessoires oder Schminke, welche nicht der Norm entsprechen wie beispielsweise ein Bauhelm, können Bestandteil einer solchen Fotosession sein.  Durch diese ungewöhnliche Kombination von klassischem Brautkleid und „unpassenden“ Orten erzielen diese Bilder eine ganz eigene Wirkung und Atmosphäre. Hauptsächlich kommt es auf die Kontraste an.

Das trash-the-dress-Shooting wird nur in den seltensten Fällen als einzige Hochzeitsfotografie genutzt. Meistens werden solche Bilder als Ergänzung zu den klassischen Hochzeitsbildern gemacht, schon aufgrund der Gefahr hin, dass das Brautkleid stark verschmutzt oder auch beschädigt werden könnte. Auch ist der Aufwand prinzipiell höher, da entsprechende Locations gefunden werden müssen und der Besuch für gewöhnlich mehr Zeit in Anspruch nimmt.