Beiträge

Babyfotograf aus München: Babys zuhause fotografieren

 

Babys zu fotografieren ist gar nicht so einfach. Du kannst Ihnen nicht einfach sagen, was sie machen sollen. Schau mal in die Kamera oder lache auf dem Foto. So einfach funktioniert das nicht. Für gute Babyfotos müssen viele Faktoren stimmig sein. Du brauchst die richtige Belichtung, das richtige Objektiv, eine gute Kamera und diverse Baby-Accessoires.

Du kannst Babyfotos zuhause machen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du Babyfotos zuhause machen kannst. Ich habe mich für das folgende Motiv auf eine Stehleiter gestellt und von einer Höhe aus zwei Metern fotografiert.

Dabei entstehen schöne Aufnahmen. Als Lichtquelle habe ich das Tageslicht gewählt, weil ein solches natürliches Licht sehr schön wirkt und kein Blitzlicht auf dieser Welt, dieses schöne Licht ersetzen kann.

Vorher haben wir ein paar schöne Accessoires besorgt und schon ist das Baby Fotoshooting gelungen.

Kameraeinstellungen:

ISO 100 , Blende 1.8 , 1/125 , 85mm Festbrennweite und natürliches Licht

Baby & Familie